Ein fahrrad

Ein dreijähriges Kind fährt noch nicht auf einem „Fahrrad für Erwachsene“, hat aber immer mehr Mut, den es gerne zur gewagteren Fahrt einsetzt. Es fällt ihm auch immer leichter, das Gleichgewicht zu halten und zu beschleunigen. Ein dreijähriges Kind bereitet sich bewusster darauf vor, auf ein Fahrrad mit Pedalen umzusteigen, daher sollte ein Fahrrad für Dreijährige dem Kind so viel Freiheit wie möglich und maximale Sicherheit geben.In dieser Phase entscheiden sich einige Eltern für ein klassisches Fahrrad mit Stützrädern oder einer Lenkstange. Beim Kauf eines Fahrrads für Dreijährige ist jedoch wichtig zu bedenken, dass das selbständige Balancieren auf einem Laufrad in Zukunft viel besser ist, als auf einem instabilen Fahrrad zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Das Treten in die Pedale, das das Kind auf einem Dreirad lernt, stärkt dagegen die Beinmuskulatur und bereitet das Kind auf neue und aktive Herausforderungen vor.

GOSWIFT-Laufrad rosa
Metalllaufräder
79,00 €
GOSWIFT-Laufrad schwarz
Metalllaufräder
79,00 €
Laufrad RAPID grün
(1)
Metalllaufräder
79,00 €
Laufrad RAPID korallenrot
(1)
Metalllaufräder
79,00 €
Laufrad RAPID blau
(1)
Metalllaufräder
79,00 €

Ein Fahrrad für Dreijährige: ein Laufrad, ein Fahrrad mit Stützrädern oder doch ein Dreirad?

Eltern schauen aufgeregt zu, welche Fortschritte Ihr Sprössling macht und welche kleinen Erfolge er hat. Das Beherrschen der Fähigkeiten des Radfahrens ist einer der Augenblicke, auf den alle Eltern warten und ihr Kind bei den ersten und weiteren Fahrversuchen unterstützen.